Banner - Thorsten Meierling
Bild/Logo

 

Schornsteinfegermeister

Gebäudeenergieberater  (HWK)
Ihr Partner für Umwelt, Energie & Sicherheit

 

Sie befinden sich hier: >>

Energienews - Übersicht

 

Studie: Sanierungsrate begrenzt den Handlungsspielraum

Eine Studie von geea, dena und Branchenverbänden zeigt, wie die Klimaschutzziele 2050 im Gebäudesektor erreicht werden können. Typische Szenarien kommen dafür mit überschaubaren Mehrkosten aus. Problematisch sind jedoch die mittlerweile erforderlichen Sanierungsraten.

17.11.2017 weiter lesen weiterlesen


MAP: Erst Antrag stellen, dann Handwerker beauftragen

Handwerksbetriebe die von Eigenheimbesitzern mit dem Einbau einer Heizungsanlage Heizungsanlage mit erneuerbaren Energien beauftragt werden, sollten ihre Kunden über eine wichtige Änderung beim Antragsweg für das MAP informieren. Das BMWi vereinheitlicht für alle Antragsteller den Weg zur Förderung:...

17.11.2017 weiter lesen weiterlesen


Wärmeversorgung 2016: Abgegebene Wärmemenge um 3,2 % gestiegen

Im Jahr 2016 stellten die Netzbetreiber rund 162 TWh Wärme zur Verfügung. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das 3,2 % mehr als im Vorjahr. Der Anstieg ging im Wesentlichen auf den höheren Wärmebedarf der privaten Haushalte zurück.

16.11.2017 weiter lesen weiterlesen


Bundesländervergleich erneuerbare Energien

Baden-Württemberg, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern sind im Bereich der erneuerbaren Energien die führenden Bundesländer. Das ist das Ergebnis des Bundesländervergleichs, den das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Bad...

16.11.2017 weiter lesen weiterlesen


Arbeitshilfe zur Luftdichtheit: Grobkonzept

Sachverständige Energieberater, die sich bei Sanierungsvorhaben mit der luftdichten Gebäudehülle befassen müssen, sind die Zielgruppe einer neuen Veröffentlichung des Fachverbands Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB). Anhand eines Musterbeispiels ...

15.11.2017 weiter lesen weiterlesen


12345678910...




mit freundlicher Unterstützung von Gebäude Energie Berater

 
 
 
Energiecheck